sunflower-klein02
millionengrab2
images02
plakat-soziales-212x300neu302
Stadtplan für Menschen mit Behinderungen um die Stadtteile erweitern

grüne_gr54

Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN

18. Mai 2010

Stadtplan für Menschen mit Behinderungen um die Stadtteile erweitern

Antrag:

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, den bereits existierenden Stadtplan für Menschen mit Behinderungen (SJB Karlsruhe 12/08) der als pdf-Datei und in der gedruckten Version nur einen Ausschnitt des Karlsruher Stadtgebietes umfasst, auf weitere Stadtteile zu erweitern und in barrierefreier, gut handhabbarer Form (z.B. DIN A5-Heft) zur Verfügung zu stellen.
  2. Die Verwaltung möge prüfen, ob eine Sehbehindertengerechte Version des Stadtplanes machbar ist.

Sachverhalt/Begründung:

Auch in anderen Stadtteilen als in den bereits auf dem Stadtplan für Menschen mit Behinderungen dargestellten wohnen körperbehinderte und ältere Menschen, die sich zurecht finden müssen.

Für diese Menschen ist es wichtig zu erfahren, wo sich Schwerbehindertenparkplätze, barrierefreie Straßen-bahnhaltestellen, Taxistände, Toiletten für Menschen mit Behinderungen, Ampeln für sehbehinderte Menschen und Höranlagen zu finden sind.

Unterzeichnet von:

Bettina Lisbach          Tanja Kluth             Michael Borner          Dr. Dorothea Polle-Holl


Stellungnahme der Stadtverwaltung

 

zur Startseite