sunflower-klein02
millionengrab2
images02
plakat-soziales-212x300neu302
Grüne wollen Frauen gleichberechtigt fördern

bnn60

30. März 2009

 

Grüne wollen Frauen gleichberechtigt fördern

BNN – Die Grüne-Gemeinderatsfraktion fordert, dass arbeitslose Frauen gleichberechtigt gefördert werden. Der Anteil der Mittel für Qualifizierungsmaßnahmen müsste bezogen auf das Geschlecht der Betroffenen dem Anteil an der Gesamtzahl der Arbeitslosen entsprechen, erklären die Stadträte.
Mit Sorge beobachte die Fraktion, dass der Anteil arbeitsloser Frauen in Karlsruhe steigt, seit Hartz IV in Kraft getreten ist. „Wir haben uns immer wieder für den konsequenten Ausbau der Kinderbetreuung und für Qualifizierungsmaßnahmen eingesetzt, die ein Nachholen eines Studienabschlusses, einer Berufsausbildung oder die Unterstützung beim Einstieg ins Berufsleben zum Ziel haben“, sagt Stadträtin Dorothea Polle-Holle.

 

zur Startseite